Erfahrungen & Bewertungen zu Marco Visconti Tipps: schnell wachsende Hecken | Blog von visconti-immobilien
schnell-wachsende-Hecken-Immobilien


schnell-wachsende-Hecken-Immobilien
Hecken sind ein beliebter Sichtschutz im Garten. Vor allem dann, wenn man ein Haus gebaut hat, grenzt man das eigene Grundstück gerne mit Hecken ein. Um aber nicht jahrelang darauf warten zu müssen, dass die Hecken eine angenehme Höhe haben, entscheiden sich viele für Hecken, die besonders schnell wachsen.

Unsere Tipps für eine schnell wachsende Hecke:

  1. Bereits höher gewachsene Hecken kaufen: Kaufen Sie nicht die kleinste Hecke, sondern Hecken, die bereits eine Höhe von mindestens einem Meter aufweisen.
  2. Pflanzen Sie die Hecken im Herbst: Mit Ausnahme von frostempfindlichen Hecken, sollten Sie Hecken bereits im Herbst pflanzen. Im kommenden Frühjahr wachsen diese dann besonders schnell.
  3. Auf den Standort achten: Achten Sie darauf, welche Hecke für welchen Standort am geeignetsten ist. Ideale Bedingungen sorgen für schnelles Wachstum.
  4. Schneiden Sie die Hecke regelmäßig: Hecken, die häufig geschnitten werden, wachsen dichter und bieten so auch mehr Sonnenschutz.
  5. Kaufen Sie eine Hecke, die besonders schnell wächst, wie etwa die Hainbuche, eine Hecke aus Kirschlorbeer, Liguster oder Bambus.
Herzliche Grüße aus Hattersheim

Marco Visconti